Allgemein,  in eigener Sache

Temporäre Störung meiner Website und kleine Datenverluste

Lieber Leserinnen und Leser meines Blogs,

mein Blog war leider mehrfach offline, temporär auch nur teilweise erreichbar.  Zudem gingen Kommentare verloren.

Ich mache mich in den letzten Monaten sehr rar und bitte um Entschuldigung dafür.

Die meisten meiner Beiträge sind sehr zeitintensiv. Mir fehlt dazu derzeit die Zeit und auch die Muse, doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

 

Ich erhielt einige Kommentare und tauschte mich darüber zu Themen aus. Der Dialog zum Renn-Tretroller war besonders angenehm. Durch ein administratives Problem bei meinem Web Hoster gingen leider einige Daten verloren.

Die Administration der Servers ist recht komplex und ich habe offenbar Fehler gemacht. Nun ist mein Blog wieder online und ohne den „Staging“ Hinweis in der URL.

 

Bevor ich wieder etwas zerstöre, werde ich es zunächst dabei belassen.

Sobald ich wieder mehr Zeit habe, kommen auch wieder Beiträge, versprochen. Nicht nur mein Blog kommt zu kurz, auch der Sport leidet in diesem Jahr etwas unter Zeitmangel. Meine Kilometer Ziele werde ich nicht erreichen.

 

Mein Renn-Tretroller ist inzwischen aufgewertet worden. Ich habe die Bremsen, den Lenker und den Vorbau ausgetauscht. Zudem fand ein Cyclocrosser bei mir eine neue Heimat. Soweit möglich, fahre ich natürlich weiterhin Rad, gehe Laufen und hole auch machmal einen Roller heraus.

Sobald meine handwerklichen Baustellen abgeschlossen sind, werde ich mein Blog wieder aktiver pflegen.

 

Entschuldigt bitte die zeitweise Verstümmelung, oder gar den Ausfall meiner Website, sowie den Verlust von Kommentaren. Vielleicht lässt sich über die Backups etwas rekonstruieren…

 

Bleibt gesund und sportlich

Martin

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.